Es weihnachtet mal wieder sehr

Auch in diesem Jahr ging es im Internat weihnachtlich zu.

Die besonders bei ehemaligen Internassportlern beliebte Weihnachtsfeier ähnelt manchmal einem Klassentreffen, da es rund um die Weihnachtstage viele wieder nach NRW treibt. In diesem Jahr war es jedoch auf Grund von sportlichen Verpflichtungen vielen nicht möglich, zu kommen. Dies tat der Stimmung keinen Abbruch. Die Anwesenden genossen bei Kerzenschein die Gespräche und Leckereien vom Buffet. Eltern hatten Speisen mitgebracht und auch von Hinkerohe & Groneick aus Münster-Roxel, wurden wie bereits zu anderen Veranstaltungen großartige Fleischgerichte geliefert.

Herr Klemm, der das Amt der Elternvertretung ausführt, überreichte dem Betreuerteam einen Restaurant-Gutschein - als Dankeschön für deren Leistung.

Allen, die nicht dabei sein konnten, wünschen wir auf diesem Wege besinnliche Weihnachtstage im Kreise der liebsten Menschen, einen guten Jahreswechsel in ein hoffentlich gesundes Jahr 2019.

Weitere Nachrichten aus dem Sportinternat

Volleyball, Beispielbild
11.01.2019 | Mit Luisa Keller (17) und Lina Alsmeier (18) sind zwei Sportinternatsbewohnerinnen inzwischen schon etablierte Kräfte des Volleyball-Erstligisten USC Münster.
WVV Ehrung, Hubert Martens, Karin Reismann
07.12.2018 | Münsters Bürgermeisterin Karin Reismann setzt sich seit 2014 als 1.
16.10.2018 | Mit der sportlich ambitionierten Massenabfertigung kennt sich der Regattaverein Münster bestens aus. Jetzt richtete er auf dem Aasee die 22.
Regina Wieser
11.10.2018 | Seit 2010 war sie als eine echte Dauerbrennerin tätig im Team der Betreuerinnen und Betreuer des Sportinternats Münster, nun zieht es Regina Wieser (Foto) hoch hinaus: Zum 1.
VC Olympia Münster Team 2018 2019
02.10.2018 | Zehn Internatlerinnen suchen in der Volleyball-Meisterschaft eine neue Herausforderung. Erstmals nimmt die Mannschaft des VC Olympia Münster an den Punktspielen der 3. Liga West teil.